Tag des offenen Denkmals 9. September 2018

Entdecken, was uns verbindet!

…unter diesem Motto laden wir zum diesjährigen Tag des offenen Denkmals ein.

Wir stellen unsere Orgelsanierung unter dieses Motto. Denn auch die Orgel ist etwas,
das uns verbindet. Bereits seit der Antike begeistern Orgeltöne die Menschheit.

Geplant ist eine Entdeckungstour unserer Orgel. Es ist etwas ganz Besonderes,
eine Orgel von hinten und innen zu sehen. Woher kommen die Töne? – Wie sieht es
hinter den Orgelpfeifen aus? Was ist ein Orgelwind? viele Fragen, die bei einer Führung gerne gestellt
werden dürfen. Unser Fachmann und Organist, Michael Kristahn, freut sich, alle Fragen zu beantworten.
Direkt nach dem Gottesdienst – ab 11.30 Uhr sind alle Interessierten eingeladen die Orgel zu entdecken.

Wir freuen uns besonders, auch die Kleinsten aus der Gemeinde einbeziehen zu können: unter Leitung
von Annemarie Kuhn hat die Foto-AG der Offenen GGS am Nützenberg unsere Orgel in besonderen
Augenschein genommen. Die Jung-Fotografen haben eine Entdeckungsfoto-Tour rund um die Orgel
gemacht. Wir freuen uns sehr, dass so tolle Bilder entstanden sind. Lassen Sie sich überraschen!

…und wenn Sie eines dieser Kunstwerke für sich oder als Geschenk erstehen möchten, so ist das am Tag des
offenen Denkmals möglich. Und wie könnte es anders sein: die Künstler sind (hoffentlich) auch anwesend
und das Geld wird (nach Abzug der Kosten) für unsere Orgel gespendet. Alle Künstler freuen sich auf viele
Besucher und Interessenten! Machen Sie sich auf! Große und kleine Leute sind eingeladen, die Foto-Arbeiten
der Gruppe zu bestaunen.Wir freuen uns auf viele Besucher und Entdeckerinnen!

Schön, wenn Sie dabei sind.
Gundula Heise

Dieser Beitrag ist ab dem Wednesday September 4th, 2019 nicht mehr aufrufbar. Wenn Sie Informationen zu älteren Beiträgen wünschen, wenden Sie sich bitte an die Betreiber.

Silvia Fischer

Silvia Fischer

Leiterin des Begegnungszentrums am Arrenberg bei der Ev. Kirchengemeinde Elberfeld-West
Silvia Fischer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.