Neu! Gottesdienst für Spätaufsteher

Von mehreren Gemeindemitgliedern wurde die Anregung nach einer späteren Gottesdienstzeit gegeben.
Dem möchte das Presbyterium nachkommen. Daher soll es ab Mai 2019 einmal im Monat sonntags einen Gottesdienst zu einer späteren Uhrzeit geben. Die bisher schon für Gottesdienste an den sogenannten zweiten Feiertagen (Ostern, Pfingsten, 2. Weihnachtstag) übliche Uhrzeit von 11 Uhr soll hierfür angesetzt werden und den 1. Sonntag eines jeden Monats betreffen. An den Uhrzeiten für die Gottesdienste in einer Kirche etwas zu verändern, ist ein sensibler Vorgang. Das Presbyterium hat sich aber für eine solche Änderung ab Mai 2019 entschieden – so ist Zeit genug, dies noch in die breitere Gemeindeöffentlichkeit zu bringen.
Der besseren Einprägsamkeit halber soll dies immer einen bestimmten Sonntag – also den 1. Sonntag im Monat – betreffen.
Zum ersten Mal am 5. Mai: dann um 11 Uhr.
Das Presbyterium freut sich über Rückmeldungen.

Dieser Beitrag ist ab dem Tuesday April 28th, 2020 nicht mehr aufrufbar. Wenn Sie Informationen zu älteren Beiträgen wünschen, wenden Sie sich bitte an die Betreiber.

Silvia Fischer

Leiterin des Begegnungszentrums am Arrenberg bei der Ev. Kirchengemeinde Elberfeld-West
Silvia Fischer

Letzte Artikel von Silvia Fischer (Alle anzeigen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.