Sophienkonzert II

Eine musikalische Irlandreise Eine Benefiz-Veranstaltungsreihe für die Orgelrenovierung der Neuen Kirche Sophienstraße Sonntag, 22. April 2018, 17:00-18:00 Uhr Neue Kirche, Sophienstraße 3b, 42103 Wuppertal Irish Folk live… on your doorstep! Erfrischend, gefühlvoll, fröhlich und lebendig… Mehrstimmiger Gesang Fetzige irische und schottische Tunes Kontakt: www.fragile-matt.de; fragilematt@googlemail.com Der Eintritt ist frei Am…

Mehr lesen

Osternacht in der Neuen Kirche

Ostersamstag, 31. März, 22 bis 0.30 Uhr laden wir herzlich ein zu: Text, Gebet, Taizégesänge, Musik und kreativen Aktionen. Mehr erfahren Sie hier Dieser Beitrag ist ab dem Friday March 29th, 2019 nicht mehr aufrufbar. Wenn Sie Informationen zu älteren Beiträgen wünschen, wenden Sie sich bitte an die Betreiber.

Mehr lesen

Einladung zum Gottesdienst am 11. März

Am 11.03.18 begleitet das Kothener Vokalensemble den Gottesdienst in der Neuen Kirche Das Kothener Vokalensemble gründete sich 1987 aus ehemaligen Chorsängern des Gymnasiums Am Kothen in Wuppertal. Es besteht aus 20 Frauen und Männern, die die Liebe zur Chormusik über die Jahre immer wieder zusammenbringt, um ein – meistens unter…

Mehr lesen

Einladung zum Kleidertauschrausch

Am 03.03.2018 findet von 11-15 Uhr wieder der Kleidertauschrausch in der Sophienkirche (Sophienstraße 3b) statt. Sie können Ihr ökologisches Gewissen beruhigen, wenn Sie die gewaschenen Sachen in die Kirche bringen. Und dort finden Sie hoffentlich etwas, das eine andere Frau gebracht hat und gerade zu Ihrem neuen Stil passt. So…

Mehr lesen

Einladung zum Sophienkonzert

Eine Benefiz-Veranstaltungsreihe für die Orgelrenovierung der Neuen Kirche Sophienstraße FAMILIENKONZERT mit dem Ensemble Wuppertaler Kinderkonzerte (www.wuppertaler-kinderkonzerte.de) Neue Kirche, Sophienstraße 3b Sonntag, 18. Februar 2018, 16:00-17:00 Uhr Nach der gleichnamigen Oper von Engelbert Humperdinck werden Ausschnitte aus der Oper dargeboten gemischt mit Dialogen und ergänzt durch einen Erzähler, der das Publikum…

Mehr lesen